Archiv für Dezember, 2009

Einladung zum Gesprächskreis Dezember 2009

Posted in Gesprächskreistermine on 9. Dezember 2009 by denknachmainz

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Interessenten am Mainzer NachDenkSeiten-Gesprächskreis!

Hiermit möchte ich an den wiederkehrenden Termin des NachDenkSeiten-Gesprächskreises Mainz am 2. Donnerstag jedes Monats um 19:30 Uhr erinnern und für den NachDenkSeiten-Gesprächskreis im Dezember einladen, der am Donnerstag, den 10. Dezember 2009 um 19:30 Uhr wieder im Bootshaus des Mainzer Ruder-Vereins stattfindet [Am Winterhafen, 55131 Mainz, Karte bei Google-Maps (im Bild ganz unten rechts an der Eisenbahnbrücke), motorisierter Zugang derzeit nur über die Zufahrt „An der Nikolausschanze“ hinter dem DB-Cargo-Haus)].
Es ist der erste NachDenkSeiten-Gesprächskreis nach dem Referat von Albrecht Müller hier in Mainz.

Trotz des langen Abends im November (das Treffen währte bis 23:30 Uhr ;-)) ist es uns nicht gelungen, über Sammelbestellungen des NachDenkSeiten-Jahrbuchs 2009/2010 zu sprechen. Aufgrund des Hinweises von Albrecht Müller zum Subskriptionspreis auf den NachDenkSeiten, sollten wir uns am morgigen Abend auf die Vorgehensweise verständigen. Wer morgen Abend nicht kommen kann, sollte mir seinen Wunsch auf Bestellung der gewünschten Exemplare des NachDenkSeiten-Jahrbuchs 2009/2010 per E-Mail zukommen lassen!

Um die Veranstaltung eines Mainzer Gesprächskreises der NachDenkSeiten gewissermaßen zu erden, werden wir den Weg zum Treffpunkt – wenn gewünscht – wie schon beim ersten Mal, als sich drei Viertel der Teilnehmer bereits am politischen Spaziergang beteiligten, GEMEINSAM beschreiten.
Der Vorabtreffpunkt am 10. Dezember ist um 18:30 Uhr die Kreuzung An der Goldgrube/ Freiligrathstraße (Haltestelle Vincenz-Krankenhaus, Busverbindungen mit den Linien 62, 63, 67, 70, 71 und mit den Straßenbahnlinien 50, 51, 52 via Haltestelle „An der Phlippsschanze“). Von dort aus spazieren wir zum Bootshaus hinab und erörtern anhand der Landmarken politische Gegebenheiten in Mainz. Im Dezember stehen auf dem Plan: die neue Ampelkoalition in Mainz, das Gesundheitswesen wird zur Gesundheitswirtschaft, soziale Aufwertung von Wohngebieten, Fahrradmobilität uvm.
Da der Mainzer Wetterbericht für Donnerstag heute sogar noch etwas freundlicher ausfällt als ich ihn gestern befragte (Am Abend „bewölkt, etwas Regen“ nach gleichermaßen charakterisiertem Wetter tagsüber, Temperaturen bis 12 Grad Celsius), wird der politische Spaziergang also für alle Interessierten stattfinden! Einfach Schirm mitnehmen und im Bootshaus hat der Wirt dann einen heißen Tee für uns!

Um die NachDenkSeiten nicht nur ideell zu unterstützen, sondern in Mainz tatsächlich einen lokalen Impuls auslösen zu können, war ich bereits so frei, das Weblog „DenkNachMainz“ für den Mainzer NachDenkSeiten-Gesprächskreis einzurichten. Die strukturellen Vorarbeiten sind noch nicht viel weiter gediehen, aber ein erster Artikel aus meiner Feder zu Verfehlungen der Deutschen Rentenversicherung (DRV) zur Riester-Rente in ihrem Kundenmagazin „zukunft jetzt“ wurde bereits aufgenommen. Wir werden erörtern, wie Sie/Ihr diese Publikationsmöglichkeit nutzen können/könnt.
Artikel der NachDenkSeiten können durch Wiederholung oder eigene Kommentierung in unserem eigenen Weblog verstärkt bzw. einzelne Hinweise durch Umwandlung in DenkNachMainz-Artikel hervorgehoben werden; natürlich können auch eigene Artikel mit oder ohne Mainzer Bezug veröffentlicht werden.

Ich freue mich auf den kommenden Donnerstag, den 10. Dezember 2009!

Manfred Bartl

NachDenkSeiten:
http://www.nachdenkseiten.de/
http://twitter.com/NachDenkSeiten