Einladung zum Gesprächskreis Januar 2010

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Interessenten am Mainzer NachDenkSeiten-Gesprächskreis!

Hiermit möchte ich an den wiederkehrenden Termin des NachDenkSeiten-Gesprächskreises am 2. Donnerstag jedes Monats um 19:30 Uhr erinnern und für den Mainzer NachDenkSeiten-Gesprächskreis im Januar einladen, der am Donnerstag, den 14. Januar 2010 um 19:30 Uhr wieder im Bootshaus des Mainzer Ruder-Vereins stattfindet [Am Winterhafen, 55131 Mainz, http://www.bootshaus-mainz.com/, Karte bei Google-Maps (im Bild ganz unten rechts an der Eisenbahnbrücke), motorisierter Zugang derzeit nur über die Zufahrt „An der Nikolausschanze“ hinter dem DB-Cargo-Haus)].

Um die Veranstaltung eines Mainzer Gesprächskreises der NachDenkSeiten gewissermaßen zu erden, werden wir den Weg zum Treffpunkt – wenn gewünscht – bei einem politischen Spaziergang GEMEINSAM beschreiten.
Der Vorabtreffpunkt am 14. Januar ist daher um 18:45 Uhr hinter dem Schlosstor (wo die Große Bleiche auf das Rheinufer trifft, das mit den Bussen der Linien 6, 9, 28, 54, 55, 56, 57, 70 zu erreichen ist).  Von dort aus spazieren wir zum Bootshaus hinauf und erörtern – wo möglich – anhand der Landmarken politische Gegebenheiten in Mainz. Im November wären dies demnach: Die renovierte (neu) Drehbrücke am Winterhafen, Kohlekraftwerk, Privatisierung von Naherholungsgebieten, neuer Doppik-Haushalt im Mainzer Rathaus mit einem Gutenberg-Denkmal für 1 Euro (!) uvm.
Da der Mainzer Wetterbericht für Donnerstagabend nur „leichten Schneefall“ voraussagt, wird der politische Spaziergang also für alle Interessierten stattfinden! Wer’s braucht, kann ja einen Schirm mitnehmen – und im Bootshaus hat der Wirt dann wie gewohnt einen heißen Tee für uns!

Um die NachDenkSeiten nicht nur ideell zu unterstützen, sondern in Mainz tatsächlich einen lokalen Impuls auslösen zu können, war ich bereits so frei, das Weblog „DenkNachMainz für den Mainzer NachDenkSeiten-Gesprächskreis einzurichten. Die strukturellen Vorarbeiten sind noch nicht viel weiter gediehen, aber ein erster Artikel aus meiner Feder zu Verfehlungen der Deutschen Rentenversicherung (DRV) zur Riester-Rente in ihrem Kundenmagazin „zukunft jetzt“ wurde bereits aufgenommen. Wir werden erörtern, wie Sie/Ihr diese Publikationsmöglichkeit nutzen können/könnt. Artikel der NachDenkSeiten können durch Wiederholung oder eigene Kommentierung in unserem eigenen Weblog verstärkt bzw. einzelne Hinweise durch Umwandlung in DenkNachMainz-Artikel hervorgehoben werden; natürlich können auch eigene Artikel mit oder ohne Mainzer Bezug veröffentlicht werden.

Ich freue mich auf den kommenden Donnerstag, den 14. Januar 2010!

Mit freundlichen Grüßen
Manfred Bartl

DenkNachMainz:
https://denknachmainz.wordpress.com/

NachDenkSeiten:
http://www.nachdenkseiten.de/
http://twitter.com/NachDenkSeiten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: