Archiv für Mai, 2011

Einladung zum Vortrag von Heinz Bontrup in Wiesbaden

Posted in Gesprächskreistermine, Veranstaltung with tags , , , , , on 11. Mai 2011 by denknachmainz

Der NachDenkSeiten-Gesprächskreis Mainz kommt immer am 2. Donnerstag jedes Monats zusammen, wäre also am Donnerstag, den 12. Mai 2011… An diesem Abend ist aber der Vortrag von Prof. Dr. rer. pol. Heinz-J. Bontrup: „Die Wirtschaft ist für den Menschen da, nicht umgekehrt„, der natürlich zum Programm des NachDenkSeiten-Gesprächskreises Mainz gehören muss!

Bontrup ist Dipl.-Ökonom und Dipl.-Betriebswirt, Hochschullehrer für Wirtschaftswissenschaft mit dem Schwerpunkt Arbeitsökonomie an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklinghausen, den Lesern der NachDenkSeiten vor allem als Sprecher der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik („MEMORANDUM„) bekannt und Autor des Buches „Arbeit, Kapital und Staat„.

In seinem Vortrag beschreibt Bontrup die gegenwärtige politische und wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland, analysiert die Ursachen der seit 2008 in verschiedenen Formen zutage tretenden Krise des Kapitalismus und zeigt Alternativen zur neoliberalen Politik auf, für die es sich zu kämpfen lohnt.

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen veranstaltet den Vortrag um 19:30 Uhr im großen Saal des Georg-Buch-Hauses (Wellritzstraße 38a, Wiesbaden).

Ein Vorabtreffen kann nur dergestalt stattfinden, als ich schon gegen 19:00 Uhr dort sein werde. Wenn sich hinterher noch eine Gelegenheit mit Herrn Bontrup in Wiesbaden zu sprechen ergibt, sollten wir diese nutzen. Die Rosa-Luxemburg-Stiftung lädt die Gäste ihrer Veranstaltungen gerne noch zur Plauderrunde in eine naheliegende Gaststätte ein. Wenn nicht, kann der NachDenkSeiten-Gesprächskreis Mainz in eigener Regie entscheiden, sich noch irgendwo in Wiesbaden oder auch in Mainz zusammenzusetzen, um den Vortrag Revue passieren zu lassen.

Mit freundlichen Grüßen und hoffentlich bis Donnerstag!
Manfred Bartl
NachDenkSeiten-Gesprächskreis Mainz

Advertisements